Supervision für Lehrkräfte

Bei uns Lehrkräften hängt der Erfolg der Arbeit besonders stark von unserer Persönlichkeit ab. Neben unseren fachlichen Qualifikationen bringen wir uns mit unserem ganzen Menschsein ein und stehen damit auch permanent im Fokus.

(Foto: NaturesMomentsuk/Shutterstock.com)

Manchmal gelangen wir im pädagogischen Alltag an unsere Grenzen: Wir fühlen uns überfordert, ausgelaugt, hilflos, ausgeliefert, müde, „genervt“, energielos, schleppen uns in die Schule, können nicht mehr abschalten und vieles mehr.

In diesem Fall bietet sich Supervision an.

Ich verbinde meine langjährige Erfahrung als Sonderschullehrerin, mein Psychologiewissen und Methoden aus der psychotherapeutischen Praxis zur Supervision für Lehrkräfte.

Sie erhalten:
• Klarheit im beruflichen Kontext für professionelles Handeln
• emotionale Entlastung
• je nach Wunsch und Bedarf die Bearbeitung weiterer Themen

Unser gemeinsames Anliegen ist es, die zu Ihnen passenden Lösungen zu erarbeiten.


WAHRNEHMEN – ANNEHMEN – ENTFALTEN